thermo-control Körtvélyessy GmbH

Thermoelemente Sauerstoffsonden Verbrauchsteile Service Kundenportal
Ort: Produkte

Thermoelemente

konstruiert und fertigt high-end Typ S PtRh(10%) - Pt, Typ R PtRh(13%) - Pt oder Typ B PtRh30% - PtRh6% Thermoelemente. Das patentierte Design verschafft ihnen herausragende Eigenschaften in Präzision, Lebenszeit und Verlässlichkeit.

Ein hervorstehendes Merkmal ist die Verwendung von unterschiedlichen Durchmessern der Thermodrähte. Hierdurch heben sich die temperaturbedingte Drift der einzelnen Drähte gegenseitig auf. Das Ergebnis ist ein Thermoelement, welches nie driften wird!

  Gleich dicke Thermodrähte Unterschiedlich dicke Thermodrähte
 
ΔT Neu
ΔT 1. Jahr
ΔT 2. Jahr
ΔT 3.Jahr
ΔT Neu
ΔT 1. Jahr
ΔT 2. Jahr
ΔT 3.Jahr
Positiver Draht (PtRh10%)
+0,0K
+1,0K
+1,5K
+2,0K
+0,0K
+1,0K
+1,5K
+2,0K
Negativer Draht (Pt)
+0,0K
+5,0K
+8,0K
+10,0K
+0,0K
+1,0K
+1,5K
+2,0K
ΔT = Drift = Positiv - Negativ
0,0K
-4,0K
-6,5K
-8,0K
0,0K
0,0K
0,0K
0,0K

 

Dieses patentierte Merkmal hat sich in vielen tausend Thermoelementen bestätigt, von denen bislang kein einziges durch Drift ausgefallen ist. Auch findet sich dieser Erfolg in dem hohen Durchschnittsalter von 8+ Jahren.

Alle Thermoelemente erhalten eine einmalige Seriennummer und eine dazugehöriges Zertifikat. Dieses attestiert die Abweichung in Zehntel-Kelvin, welche bei den Fixpunkten von Palladium und Gold gemessen worden sind.

Weiter sind Ausführungen in den Typen K (NiCr - Ni) und N (NiCrSi - NiSi)

Thermoelemente können für verschiedene Anwendungen/Druckbereiche ausgelegt/gebaut werden:

Symbol f?r Schutzgas?fen

für Schutzgasöfen

  • Montage über Gewinde oder Halterohre
  • Gasdichte Keramikrohre
  • Druckfest bis 2 bar
  • Immun gegen Thermoschock
  • mehr
Symbol f?r Vakuum?fen

für Vakuumöfen

  • Montage über Halterohr oder Kleinflansch
  • Vakuumdichte Ausführung
  • 100% He-Leckprüfung
  • Druckfest bis 20 bar
  • Immun gegen Thermoschock
  • mehr
Prospekt Thermoelemente

Produktkatalog

  • Fordern Sie ihr Exempla des aktuellen Produktkataloges hier an

 

Im Standardprogramm werden die Thermoelemente mit 1-3 Thermopaaren, jeweils getrennt in eigenen Schutzrohren, und einem Leerrohr ausgestattet, in welches ein Prüfthermoelement eingeführt werden kann. Hieraus ergeben sich folgende Produkte:

Symbol f?r zweifach Thermoelement

Zweifach-Thermoelement

  • Anzahl der Thermopaare : 1
  • Anzahl Prüfrohre: 1
  • Anzahl Leerrohe: 1
  • Anmerkung:
    Das zweite Leerrohr dient der mechanischen Stabilität und wird weiter nicht benutzt.
  • Anfrage starten
Symbol f?r Dreifach-Thermoelement

Dreifach-Thermoelement

Symbol f?r vierfach-Thermoelement

Vierfach-Thermoelement

Symbol f?r n-fac hes Thermoelement

n-fach -Thermoelement

 

 



Kontakt

E-Mail

Rückruf

phone