Hinweis

Die Bauart der Sonde läßt eine kleine Konvektion entstehen, so dass immer frische Referenzluft zugeführt wird. Dieser Mechanismus funktioniert jedoch nur dann, wenn die Sondenspitze unterhalb des Anschlusskopfes ist. Dies ist der Fall vom fast waagerechtem Einbau ca 5° Neigung bis zum vertikalen Position.

Ideale Einbauposition

Sollte die Sonde vertikal nach oben eingebaut werden, z.B. von unten oder schräg nach oben, so kann diese Zirkulation nicht entstehen und die Referenzluft muss extern eingeblasen werden. Hierzu bieten wir auch entsprechende Versorgungseinheiten an.